Verpflegung
Schriftgröße:    - +

Täglich frisch gekocht

Unsere Bewohner werden täglich mit frisch gekochten Mahlzeiten versorgt. Wir legen dabei hohen Wert auf die Ansprüche der Bewohner, daher führt unser Qualitätsmanagement regelmäßige Kundenbefragungen durch. Auf Grundlage dieser Ergebnisse haben wir unser vielfältiges Ernährungsangebot an die Bedürfnisse unserer Bewohner angepasst.

Wir reichen ihnen täglich fünf bis sechs kleinere vitaminreiche Mahlzeiten und zusätzlich frisches Obst. Dabei achten wir nicht nur auf eine ausgewogene Ernährung, sondern selbstverständlich auch auf eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme. Natürlich versuchen wir dabei immer die Wünsche und Vorlieben zu berücksichtigen. Im Sinne unseres Pflegekonzeptes fördern wir die selbstständige Nahrungsaufnahme. Bei Bedarf geben wir Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme, bereiten die Mahlzeiten mundgerecht oder bei Bedarf passiert zu.

Zu den Gruppentherapien bieten wir zusätzlich Fingerfood an.

Je nach Möglichkeit können unsere Bewohner in unseren gemütlichen Gruppenräumen auf der jeweiligen Etage gemeinsam essen. Dies stärkt das Sozialleben und fördert die Kommunikation im Alltag. Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir unseren Bewohnern auch variable Essenszeiten anbieten können, sodass individuelle Lebensgewohnheiten beibehalten werden können.

Aquinata-PflegeeinrichtungenUnter anderem in der Knesebeckstraße 1 und Pfleidererstraße 3 - 4 in 12205 Berlin.030 / 810 730 - 0
Pfleidererstraße 3 - 4Berlin12205BerlinDeutschland