Seelsorge & Gottesdienst
Schriftgröße:    - +

Eine angenehme, behütete Atmosphäre

Als Pflegeeinrichtung in katholischer Trägerschaft legen wir besonderen Wert auf die Seelsorge. Denn sie trägt wesentlich zu unserer angenehmen Atmosphäre in beiden Häusern bei. Aus Sicht unserer ganzheitlichen Sorge richtet sich der Dienst der seelsorgerischen Begleitung an Bewohner, Angehörige und unsere Mitarbeiter. Die Mitarbeiter der Seelsorge stehen unseren Bewohnern mit persönlichen Gesprächen bei, beten mit ihnen, ermöglichen ihnen die Teilnahme an Gottesdiensten und einen ungestörten Empfang ihrer Sakramente. Sie spenden Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern Trost, geben Hoffnung und machen Mut. Ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit ist die Sterbebegleitung. Unterstützt wird die Seelsorge von ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Im Mutterhaus in der Knesebeckstraße findet jeden Dienstag und in der Einrichtung in der Pfleidererstraße jeden Donnerstag jeweils von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr die heilige Messe statt. Auch ein evangelischer Gottesdienst wird regelmäßig angeboten.

Die Aquinata-Pflegeeinrichtungen sind der Katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie in Lichterfelde angegliedert. Die evangelische Betreuung und Begleitung im Haus sowie die evangelischen Gottesdienste bietet die evangelische Johannesgemeinde an. Zudem werden unsere Bewohner regelmäßig zu Veranstaltungen in der Kirche eingeladen.

Mitgliedern anderer Religionsgemeinschaften vermitteln wir gern einen Seelsorger ihrer Konfession.

Aquinata-PflegeeinrichtungenUnter anderem in der Knesebeckstraße 1 und Pfleidererstraße 3 - 4 in 12205 Berlin.030 / 810 730 - 0
Pfleidererstraße 3 - 4Berlin12205BerlinDeutschland